Die Brandenburger Straße

Herzlich Willkommen auf der Brandenburger Straße in der historischen Altstadt der Landeshauptstadt Potsdam. Die Einkaufsmeile verbindet Sehenswürdigkeiten wie die Peter-und-Paul-Kirche, das Holländer Viertel, den Bassinplatz, das Brandenburger Tor und den Luisenplatz. Außerdem laden zahlreiche Geschäfte zu ausgedehnten Shopping-Touren ein. Außerdem bietet die Einkaufsstraße mit zahlreichen Restaurants, Cafés und Hotels hervorragende Aufenthaltsmöglichkeiten. Die historischen Typenhäuser verleihen der Straße ihren typischen Charakter, so dass ein einzigartiger Eindruck entsteht. Die jährliche Potsdamer Erlebnisnacht, der traditionelle Weihnachtsmarkt und die Potsdamer Antik-Meile erweitern das Angebot, das den Titel Broadway für die gepflasterte Fußgängerzone untermauert.

Aktuelle Gutscheine

Geschäfte auf der Brandenburger Straße

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Französische Kirche Potsdam

 

Die Brandenburger Straße lädt mit ihren vielen Geschäften nicht nur zum Einkaufsbummel ein, sondern bietet mit den nahe liegenden Sehenswürdigkeiten wie der Peter-und-Paul-Kirche, dem Brandenburger Tor, oder dem Holländischen Viertel eine faszinierende Kulisse für Touristen. 

 

Hotels in der Nähe

Hotel Brandenburger Tor

 

In unmittelbarer Nähe der Brandenburger Straße befinden sich fünf Hotels. Die Potsdamer Altstadt und die Einkaufsmeile sowie die Nähe zum Park Sanssouci sind der ideale Standort für die nächste Städtereise. Zahlreiche Gastronomien sorgen für die kulinarische Aufenthaltsqualität.

 

News aus Potsdam

  • Rathaus Potsdam weiter offline
    am 27. Januar 2020 um 6:53

    Immer noch keine Internetverbindung. Der Bürgerservice der Landeshauptstadt Potsdam ist weiterhin nur eingeschränkt nutzbar.

  • Stadt muss zweimal für Uferweg zahlen
    am 27. Januar 2020 um 6:42

    Das wird teuer: Der Investor zahlt nur den kleineren Teil der Wiederherstellung des Uferwegs an der Havel, der Rest kommt von der Stadt. Außerdem muss es laut der ILB einen Alternativweg geben.

  • "Die meisten Überlebenden kehrten nach 1945...
    am 27. Januar 2020 um 5:13

    Nationalsozialisten vernichteten die Jüdische Gemeinde der Stadt. Erst nach 1990 entstand sie neu. Was Juden in Potsdam heute bewegt.

  • Das ist heute in Potsdam wichtig
    am 27. Januar 2020 um 4:41

    Heute ist auch in Potsdam ein Tag zum Innehalten - und wir meinen jetzt nicht den verkehrsbedingten Stillstand.